IMG 1533

Das Narrenbaumstellen findet jedes Jahr zwei Wochen vor dem Fasnachtswochenende statt. Mit einem kleinen Umzug vom Giggaler (Unteres Tor) zum Kirchplatz macht sich die Narrenzunft D'r Eschagore mit ihren Gästen auf zum Narrenbaum.IMG 5292

Der schöne und auch alte Baum (die Linde vor dem Tor) wird dann liebevoll mit vielen närrischen Tafeln, Masken und Basteleien geschmückt. Der Eschagore wacht von diesem Tag an bis zum Aschermittwoch oben auf dem Turm des Oberen Tores über die Narren in Weissenhorn. Zu dieser Veranstaltung kommen nun schon seit vielen Jahren befreundete Narrenzünfte und Musikgruppen. Im Anschluss daran gibt es in der Fuggerhalle einen Brauchtumsabend mit Bar und Musik.

Das nächste Narrenbaumstellen findet am 07.02.2020 um 19 Uhr auf dem Kirchplatz statt.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Ok